8. Bergzaberner BuchLese-Programm 2009

10. September 2009 im Weingut Hitziger

"Mol kuhler - mol hitzicher"

Der Autor Wilfried Berger, Lobsann/Elsass, Preisträger des Pfälzer Mundart-Wettbewerbs, liest Gedichte und Geschichten in Pfälzer Mundart.

15. September 2009 im Museum der Stadt Bad Bergzabern

"Russland erlesen" - Geschichten von Anton Pawlowitsch Tschechow:

Der Dicke uind der Dünne. Die Frau des Apothekers.

Wiedergelesen und weiter gelesen in Deutsch und Russisch von Swetlana und Alina Frick.

16. September 2009 in der Bibliothek des Alfred-Grosser-Schulzentrums

"Die drei!!! - Betrug beim Castig", von Henriette Wich, gelesen von Nadja Kuntz, und "Die Rebellin", von Trudi Canavan, gelesen von Ana Rita Freitas de Oliveira - Gewinnerinnen des Vorlesewettbewerbs 2009, Alfred-Grosser-Schulzentrum

17. September 2009 im Haus des Gastes

"Man kann ruhig darüber sprechen" - Heitere Kurzprosa von Heinrich Spoerl (Verfasser der Feuerzangenbowle), vorgetragen von Dr. Emmy Löffler

20. September 2009 in der Stadtbücherei (Altes Rathaus)

"Das vergessene Kreuz von Kentucky"

Die tatsächliche Geschichte eines deutschen Soldaten, der im 2. Weltkrieg in amerikanischer Kriegsgefangenschaft war, und sein Fund eines Kreuzes..., gelesen vom Autor Peter Simon, Dörrenbach

24. September 2009 in der Stadtmühle und Weingut Augspurger

"Nordelsass für Leser" - Ein kurzweiliger Führer zu historischen und literarischen Schauplätzen aus 12 Jahrhunderten. Vorgestellt vom Autor Stefan Woltersdorff (Leiter der Pamina Volksschule in Wissembourg. Musikalische Begleitung: Liedermacherin Isabelle Grussenmeyer, Straßbourg

25. September 2009 in der Stadtbücherei (Altes Rathaus)

"Nicht müde werden....."  -  Begegnungen mit Hilde Domin zu ihrem 100. Geburtstag. Zusammengestellt und gelesen von Elke Wöhler-Wischhusen (Germanistin) und Robert Wischhusen. Musikalische Begleitung: Ursula Schulz (Flöte)

27. September 2009 im Café Melange

Zum Frühstücksmatinee bittet, mit "Krumme Gedanken eines verspielten Menschen", Autor Oskar Chamier, Bad Bergzabern, geboren im einst deutschen Westen Osteuropas, aufgewachsen im stets deutschen Süden Nordeuropas, lebt heute im meist deutschen Osten Westeuropas mit einer Frau aus dem nur noch wenig deutschen Norden Südeuropas. Ist also schwer einzuordnen. Sprache: Deutsch mit Zungenschlag.

30. September 2009 in der Schlosshalle

"Der "Grüffelo? Sag, was ist das für ein Tier?" - "Den kennst du nicht? Dann beschreib ich ihn dir." Jetzt feiert der "Grüffelo" des weltbekannten Illustrators Axel Scheffler seinen 10. Geburtstag. Und zum Jubiläum starten die Schauspieler Maike und Stefan von "pohyb's und konsorten" eine Theatertournee und besuchen auch Bad Bergzabern. Zu diesem szenischen Bilderbuch-Vergnügen dürfen Kinder von 5 bis 9 Jahre kommen.

1. Oktober 2009 in der Galerie Goosmann

"Werd' ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch, du bist so schön!"

Lyrisch-musikalische Betrachtungen über das Glück, mit Renate Becker und Lukas Grimm.

6. Oktober 2009 im Weingut Knöll & Vogel

"Auf den Flügeln der Sinne" - Leselust - Erotische Weltliteratur

Gekonnt vorgetragen von Imma Peris, Landau

8. Oktober 2009 in der Confiserie Herzog

"Darf's noch etwas Herbst sein? - Ausflug in die Botanik der Worte", mit Wolfgang Allinger und Peter Reuter (Stadtschreiber von Bad Bergzabern). Die Herausgeber der Literaturzeitschrift "Wortschau" schauen, suchen und finden allerlei im Herbstgestöber.

10. Oktober 2009 in der Aula des Alfred-Grosser-Schulzentrums

"Klang der Steppe" - ist ein ungewöhnliches akustisches und optisches Ereignis mit dem "Orchester der vier Jahreszeiten", Leitung Clemens Schmitt, gemeinsam mit dem Sänger und Pferdekopfgeiger "Epi" Enkh Jargal und der Tänzerin Oyuntuya Purevsuren, Musik und Tanz aus der Mongolei. Es erklingen auch zwei Werke des russischen Komponisten Alexander Borodin, in denen sich westliche und östliche Einflüsse mischen. Doris Otte fügt die unterschiedlichen Programmpunkte mit verbindenden mongolischen Texten zusammen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Monika Westphal