Programm 2020

Reservierungen bitte unter  0179 614 1953

Den Flyer als JPG können Sie hier abrufen.

Do. 3.9.2020 - 19 Uhr

Wilfried Berger

Pälzer G'SCHICHTE, GEDICHTE un e bissel DUMM ZEICH

Der mit vielen Preisen ausgezeichnete Mundartpoet Wilfried Berger ist wieder zu

Gast bei der BuchLese und liest aus seinem neuen Buch.

Weingut Stefan und Nicole Hitziger
Anmeldung erforderlich

Diese Veranstaltung ist ausgebucht !!

 

Di. 8.9.2020, 14 Uhr

Zimt und weg" von Dagmar Bach

Die Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs 2019, Johanna Frenzel, liest aus dem ersten Band der ZimtReihe:
"Stell dir vor, dein Leben gibt es doppelt.
Eines Tages findet Victoria sich an einem ihr vollkommen fremden Ort wieder. Zum Glück dauert das nur ein paar Sekunden, und dann ist sie wieder zurück in ihrem normalen Leben. Aber dann passiert es immer häufiger ....."

Bibliothek des Schulzentrums, schulinterne Lesung

Sa. 12.9.2020 - 19 Uhr

"Pfalz Wein Serenade"  ein Kriminelles Lesekabarett
Lesung mit Musik, B. Rossi/Gitarre & Gesang
Es lesen Christel Herzhauser, Heike Rossnagel, Michael Karst

Weingut Kimmle, Kapellen-Drusweiler
Anmeldung erforderlich unter 0179 614 1953

 

Fr. 18.9.2020 - 19:30 Uhr

Sa. 19.9.2020 - 17:30 Uhr Lesung mit Kathrin Sohst

Wald und Waldbaden

Die Bergzaberner BuchLese ist zu Gast auf dem Kongress für Waldbaden im Haus des Gastes mit einem Büchertisch, die anwesenden Autor*innen signieren gern die Bücher.

Haus des Gastes

Herzliche Einladung zu beiden Tagen.

Anmeldungen bitte direkt beim Kongress.

So. 20.9.2020 - 19 Uhr

Konzert:
"Sanfte Schritte Sehnsucht nach Kunst und Welt"

Ausführende:
Mitglieder des Freiburger Kammerchores, Lukas Grimm (Moderation, Leitung und Orgel)
Werke von Brahms, MacCombie, Berger und Grimm
Eigentlich wollte der Freiburger Kammerchor an diesem Abend unter dem Titel 'The Wind among the Reeds' Musik
über Farbe und Zeit zur Aufführung bringen darunter viele Erst- und Uraufführungen, unter anderem auch der
beiden 'Bergzaberner' Ludwig Berger und Lukas Grimm.
Leider ist dies auf Grund der aktuellen Lage nicht möglich. Doch der Freiburger Kammerchor möchte sanfte erste
Schritte gehen und versuchen, mit der Situation kreativ umzugehen. Und so erleben sie an diesem Abend eine
Vorschau, ein AmuseOreille auf das, was dieses Programm gewesen wäre: auf dass wir es vielleicht im nächsten Jahr in seiner vollen Pracht hören können.

Marktkirche

Bitte reservieren Sie Plätze unter der Tel. Nr. 06343 - 7002 100 oder

per eMail:     dekanat.bad.bergzabern@evkirchepfalz.de

Benötigt werden folgende Daten:

Name, Ort, Straße, Tel.Nummer und Anzahl der Plätze

Mo. 21.9.2020 - 19 Uhr

Poesie des Lebens - Kalendergedichte IV

Rezitiert von Renate Becker, musikalisch interpretiert und improvisierend begleitet von Lukas Grimm am Piano.

Stadtmission, Schlossgasse 7
Anmeldung erforderlich unter 0179 614 1953

Mo. 28.9.2020 - 19 Uhr

Buchvorstellung

Wer sagen möchte: "Ich habe den ganzen Tag gelesen", muss morgens schon damit anfangen. Damit das gelingen kann, stellt Ihnen Elke Schönbach (Spiel&Spass, Das Buch) die von ihr gelesenen Neuerscheinungen aus 2020 und ihre Lieblingsbücher vor.
Seien Sie gespannt, das Lesevergnügen kann kommen.

Hof des Schlosshotels

Anmeldung erforderlich unter 0179 614 1953

Mi. 30.9.2020 - 19 Uhr

Eine Geschichte kommt selten allein
Wie das Leben so spielt, erfahren wir auf einer Reise mit Worten und Musik in die Vielfalt des Lebens.
Erinnertes - Erdachtes - Erlebtes ?
Wahr ist an einer Geschichte immer nur das, was der Zuhörer glaubt.
Aufgeschrieben und gelesen von
Christel Herzhauser
Musikalisches Passpartout von Sandra Bronder, Gitarre und Gesang

Haus der Familie, Luitpoldstr. 22
Anmeldung erforderlich unter 0179 614 1953

Do. 8.10.2020 - 15 Uhr

Der Schlussakkord der Bergzaberner Buchlese                                                        

Öffentliche Pressekonferenz/Lesung zur Vorstellung des Romans „Gretes Zeugnis. Eine Klasse auf Spurensuche in einer dunklen Zeit.", der im Rahmen des Projekts „Buch macht Schule" entstanden ist.
Aula des Schulzentrums

Keine Anmeldung erforderlich

 

Das Gymnasium stellt Kaffee und Kuchen gegen eine Spende bereit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 Monika Westphal